Music Converter: Audiodateien konvertieren für OS X

Marcel Am 15.12.2011 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:37 Minuten

Mit Evom und Adapter habe ich ja in der Vergangenheit schon einmal zwei Tools vorgestellt, die Medien in nahezu jedes erdenkliche Format bringen. Mit Music Converter kommt nun ein weiteres Tools hinzu, dass Audiodateien konvertiert. Unterstützt wird dabei mp3, AAC, M4A, FLAC, WAV und sogar M4R (iPhone Klingeltöne) werden geboten. Falls ihr Audiostreams aus Videodaten ziehen wollt, so sollte euer Video im AVI, FLV, XviD, DivX, MOV, M4V, WMC, MPEG, MTS, M2TS, RM oder 3GP vorliegen. Trackinformationen wie Titel, Interpret und Co. könnt ihr direkt in der Software bearbeiten und die konviertierten Songs direkt an iTunes senden – falls gewünscht.

Sehr einfache Bedienung, macht was es soll. Wer eine Batch-Umwandlung oder eine fixe Bitrate benötigt, der muss jedoch ein Auge auf die Pro-Version werfen – für 4,99€. Für die meisten sollte jedoch die Freeware-Version reichen, woll?

Music Converterr für den Mac herunterladen

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Apple AirPort Express Basisstation (Wi-Fi zertifiziert 802.11n, Ethernet-Anschluss, USB 2.0)
  • Neu ab EUR 99,95, gebraucht schon ab EUR 48,99
  • Auf Amazon kaufen*