Neue Design-Konzepte: iOS7, mobiler Safari und ein iPhone 6

Marcel Am 15.04.2013 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:00 Minuten

Bildschirmfoto 2013-04-15 um 20.56.52

Ich mag Designkonzepte für Soft- und Hardware von unabhängigen und fähigen Designern, aber die Dichte an iOS7- und iPhone-6-Konzepten ist derzeit so hoch, dass sie fast schon langweilig und ein klein wenig nervig werden. Dennoch sind heute gleich drei neue Konzepte aufgetaucht, die recht schick sind und sich einfach nicht lohnen ignoriert zu werden. Einmal geht es um eine Art Schnellzugriff für Apps über die Icons, wie man es schon einmal gesehen hat, ein weiteres Konzept dreht sich um neue Features für den mobilen Safari und das dritte Konzept zeigt ein „iPhone 6“ ohne Homebutton und mit einem etwas anderen Design.

Widgets, Schnellzugriff und Systemeinstellungen über die Statusleiste

Neue Features für den mobilen Safari

„iPhone 6“ ohne Homebutton

Kurze Meinung? Die Art Widgets wurden schon einmal besser gelöst, die neue Ordnerfunktion finde ich völlig unpassend zu iOS, die Schnellzugriffe über die Statusbar gefallen mir allerdings. Neue Features für den mobilen Safari? Naja, ganz nett, aber nutze ich nicht – mir wäre es lieber, Apple lässt auch andere Browser als Standardwahl zu. Das iPhone-6-Konzept? Sieht schick aus, allerdings würde es mich wundern wenn Apple vom Homebutton Abschied nimmt und ein iPhone 6/5S im Design des iPad mini würde mir besser gefallen. Eure bescheidene Meinung zu den Konzepten?

via GIGA CultOfMac MacTomster

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Apple MGQY2ZM/A iPhone 6 Plus Leder Hülle hellrot
  • Neu ab EUR 29,45, gebraucht schon ab EUR 18,00
  • Auf Amazon kaufen*