NewPipe für Android: Abspielen von YouTube-Videos im Hintergrund und bei ausgeschaltetem Display

Marcel Am 15.03.2016 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:30 Minuten

newpipe-android

Die kleine App NewPipe für Android ermöglicht es euch, YouTube-Videos in einem externen Video- oder Audio-Player wiederzugeben und Videos hören zu können, wenn das Display ausgeschaltet ist.

Mit YouTube Red hat das Video-Portal vor einigen Monaten einen kostenpflichtigen Abo-Dienst gestartet, welcher es euch erlaubt, YouTube-Videos auch im Hintergrund abspielen zu können – was ohne den Dienst sonst eben nicht möglich ist, da die Videos pausiert werden, sobald ihr die App nicht mehr aktiv geöffnet habt. Mit der Open-Source-App NewPipe ist genau das aber auch ohne Red-Abonnement möglich, was YouTube aber gewiss nicht gefallen dürfte. Eine Anmeldung bei YouTube innerhalb NewPipe ist nicht notwendig – dafür aber verzichtet die App auf personalisierte Video-Anzeigen und bietet euch lediglich die Möglichkeit, nach Videos zu suchen. Tipp: Ihr könnt aber natürlich aus der YouTube-App oder aus dem Browser heraus Video-URLs mit NewPipe teilen.

newpipe-android-4Werden Videos in NewPipe wiedergegeben, könnt ihr die App fortan in den Hintergrund schieben, das aktuell laufende Video wird dennoch ganz normal weiter abgespielt. Auch könnt ihr den Ton speziell vom Bild trennen und so die Audiowiedergabe auch bei ausgeschaltetem Display weiterlaufen lassen – der Kopfhörer-Button oben rechts ist euer Ansprechpartner. Zu guter Letzt lässt sich, bei entsprechender aktivierter Option in den App-Einstellungen, auch ein externer Video- oder Audio-Player nutzen, zum Beispiel VLC oder das Kodi-Mediacenter, nutzen oder das Video auf dem Gerät downloaden.

Eine eigentlich sehr gelungene Sache, die es aber natürlich nicht in den Play Store schaffen wird – immerhin umgeht man Googles Richtlinien für alternative YouTube-Apps. Daher wird die App über den Alternativ-App-Store Droid F angeboten: am einfachsten installiert ihr NewPipe, indem ihr den Droid-F-Link direkt im Android-Browser aufruft und die Datei so direkt auf euer Gerät ladet. Damit ihr die App aber manuell installieren könnt, müsst ihr natürlich in den Android-Einstellungen unter Sicherheit die App-Installation aus unbekannten Quellen aktivieren. Und ein kleiner Tipp zum Ende: Wollt ihr Videos als Bild-in-Bild wiedergeben, solltet ihr euch einmal die App Awesome Pop-up Video anschauen.

NewPipe über Droid-F herunterladen

via Stadt Bremerhaven

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • LG Mobile G6 Smartphone (14,5 cm (5,7 Zoll) QHD Plus Full Vision Display, 32GB Speicher, Android 7.0 Nougat ) weiß
  • Neu ab EUR 434,00, gebraucht schon ab EUR 469,80
  • Auf Amazon kaufen*