Newsify 3.0: Feedreader (Feedly und lokal) für iOS mit großem Update

Marcel Am 30.04.2014 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:59 Minuten

mzl.bsdbgqld.128x128-75Den News- und Feedreader Newsify für’s iPhone und iPad hatte ich vor einiger Zeit nur einmal ganz kurz auf dem Schirm, da mit die Optik zu diesem Zeitpunkt irgendwie ein völliger Graus war. Nun aber hat der Feedreader, der wahlweise als Stand-alone-Reader oder mit Feedly genutzt werden kann, ein großes Update auf die Version 3.0 bekommen und damit die Chance, mich erneut überzeugen zu können. Die Optik kommt nun wesentlich schlichter und im Look & Feel von iOS 7 daher, alles wirkt sehr übersichtlich und strukturiert – auch wenn die Listenansicht der Kategorien und abonnierten Feeds natürlich nichts besonderes ist. Ebenfalls einen guten Eindruck macht die Ansicht der Artikeln, hier hat man standardmäßig die Möglichkeit, diese entweder im Magazin-Stil oder als reine Liste anzeigen zu lassen – auch diese sehen sehr schick aus, kann man eigentlich gar nicht anders sagen.

In der Liste lässt sich ein Artikel per Wisch nach links als gelesen markieren, ein zweiter Wisch nach links markiert diesen Artikel für’s spätere Lesen – leider ohne wirkliche Animation. Ebenso lassen sich natürlich über das obere rechte Menü wahlweise alle Artikel der Ansicht als gelesen markieren oder nur jene, an denen man bereits vorbei gescrollt hat. – aber auch die Artikelansicht alleine ist ein Blick wert, da auch diese durchaus gelungen ist:

Wem das ganze Design zu hell ist, der kann in den Einstellungen auch einen Nachtmodus aktivieren:

Und wo wir gerade bei den Einstellungen sind: Diese sind nicht nur zahlreich, man muss als Nutzer hierbei schon fast darauf achten, nicht von der Masse erschlagen zu werden. So gibt es zahlreiche Optionen zur Synchronisierung der Feeds (inklusive Abgleich im Hintergrund), es lässt sich der besagte Nachtmodus aktivieren oder das Theme wechseln, es lässt sich die Schriftart der Zusammenfassung und Artikel einstellen, die Reihenfolge der Feeds festlegen, Favicons und Thumbnails in den Listen ein- oder ausblenden, die Aktion beim Wischen über den Artikeln festlegen und und und. Wirklich vielfältig, meiner Meinung nach etwas wirr angeordnet, sodass es schwer ist hier einen richtigen Überblick zu bekommen – dennoch lohnt sich ein Blick in eben diese.

Bislang setze ich auf dem iPhone und iPad noch immer auf den Vorzeige-Clienten Reeder, mit Newsify 3.0 hat dieser nun aber neben Mr. Reader und Unread einen weiteren heißen Konkurrenten bekommen. Das Problem für die etablierten Reader: Newsify wird kostenlos angeboten und ist als Universal-App sowohl auf dem iPhone, als auch auf dem iPad nutzbar. Würde mich Reeder nicht schon so lange begleiten, wäre Newsify nun wohl die erste Wahl auf dem iPhone, solltet ihr euch unbedingt einmal anschauen, ist mehr als nur eine „kostenlose Alternative“ zu den genannten und häufig genutzten Feedreader für iOS.

via aptgetupdate

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Original iProtect® 2in1 Set USB Ladestecker Halterung Steckdosen Dockingstation u Netzteil weiß für iPhone 6 6 Plus iPhone 7 7 Plus iPhone 5 5s 5c iPod Touch 5G Nano 7G
  • Neu ab EUR 6,89
  • Auf Amazon kaufen*