nexTab für OS X: Browser-Tabs via Trackpad wechseln und schließen

Marcel Am 08.12.2011 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:32 Minuten

Mac OS X besitzt nicht erst seit Lion eine umfangreiche Gestensteuerung. Wer sich einmal eingearbeitet hat – egal ob mittels Trackpad oder Magic Mouse – will jene Gesten nicht mehr missen. Während es systemweit einige sehr praktische Bewegungen gibt, bieten alle gängigen Browser nur einen schnellen Tabwechseln per doppeltem Fingerwisch an.

Abhilfe schafft hier die 3,99€ teure App nexTab, die es im Mac App Store zu habengibt. Denn nexTab fügt eine Reihe an neuen Gesten hinzu, mit denen ihr zum Beispiel zwischen Tabs wechseln, schließen und aktualsieren könnt. Funktioniert out of the box mit Firefox, Chrome, Safari, Opera und anderen Browsern. Auch einige Non-Browser-Anwendungen, wie zum Beispiel Xcode und iChat, werden untersützt.

Wer also viel mit Gesten arbeitet, der sollte sich nexTab auf jedenfall einmal anschauen.

nexTab
nexTab
Entwickler: CHI Cheng
Preis: 2,29 €
  • nexTab Screenshot
  • nexTab Screenshot
  • nexTab Screenshot
  • nexTab Screenshot
  • nexTab Screenshot

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

1 Kommentare vorhanden

Weiß irgendwer, ob es ein ähnliches Programm für Windows gibt ?

Schreibe einen Kommentar

Schreibe eine Antwort

⚠ Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklärst du dich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.