NIBIQÜ · Surface-like Tastaturcover für das „alte“ iPad

Marcel Am 22.12.2012 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:47 Minuten

Bei Kickstarter gibt es mal wieder ein interessantes Projekt, bei dem ich mich jedoch frage, wie lange das ganze Bestand haben wird. Aber von vorne. Es geht um das Projekt NIBIQÜ, welches eigentlich nur ein Tastaturcover mit Case für das iPad darstellt. Eigentlich, denn optisch schaut das ganze schon sehr nach dem Touch Cover für das Microsoft Surface aus.

e31dde84f1f9dd9e6628a8a01f3e1beb_large

Die Tastatur soll besondern dünn sein und bringt einen eingebauten Halter für das iPad mit. Schaut schon sehr nett aus, auch wenn ich mir den Halter etwas weniger … ähm … sperrig wünschen würde. Aber gut, wir „Deutschen“ können wohl mit dem Tastaturcover sowieso nicht viel anfangen werden, denn vorerst ist nur eine englische und eine schwedische Tastaturbelegung von NIBIQÜ geplant.

Ein weiterer Haken an der Sache: NIBIQÜ ist nur für iPads mit dem alten 30-Pin-Dock-Connector gedacht. Wer sich an den beiden Tatsachen jedoch nicht stört, der kann gerne investieren: Ab rund 89 US-Dollar (plus Versand) seid ihr dabei – Preis aufwärts. Bei noch 40 ausstehenden Tagen hat man derzeit gut 13.000 US-Dollar eingesammelt – das Ziel von 100.000 US-Dollar wird man wohl erreichen können. Aber, was wohl Microsoft dazu sagt? (via)

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • HTC U Play Smartphone (13,2 cm (5,2 Zoll), 16 MP Frontkamera, 32GB Speicher, Android) Schwarz
  • Neu ab EUR 329,99, gebraucht schon ab EUR 245,99
  • Auf Amazon kaufen*