Noch ein Screenshottool für Windows: Free Screen Capturer

Marcel Am 31.07.2012 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:30 Minuten

Vor wenigen Tagen erst gab es mit PicPick ein neues, altes Screenshottool für Windows, nun folgt ein weiteres: Free Screen Capturer. Hatten wir vor langer Zeit mal, aber auch wenn der Name identisch ist, ist es nicht die gleiche Software. Anderer Hersteller, andere Optik. Und auch wenn es optisch ein wenig so aussehen mag: Mit Windows 8 beziehungsweise der Metro UI hat der Free Screen Capturer nichts zu tun.

Wie man sieht: Kann eben Screenshots erstellen, ein Webcam-Foto machen, und auch kleinere Tools á la PicPick sind dabei. Wer einen Screenshot erstellt hat, der bekommt auch einen kleinen Inline-Editor:

Sehr stabiles und effektives Tool – und nun stehe ich vor dem Problem, dass ich mich zwischen dem Free Screen Capturer und meinem Gerade-Erst-Favoriten PicPick entscheiden muss… (via)

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Microsoft Surface Pro 4 31,24 cm (12,3 Zoll) Tablet-PC (Intel Core i5, 8GB RAM, 256GB, Intel HD Graphics, Windows 10 Pro)
  • Neu ab EUR 1.074,18, gebraucht schon ab EUR 945,28
  • Auf Amazon kaufen*