Noiseless für OS X: Neues Macphun-Tool verbessert Low-Light-Fotos mit Bildrauschen

Marcel Am 02.04.2015 veröffentlicht Lesezeit etwa 2:19 Minuten

noiseless-macphun-mac-1

Die Jungs und Mädels von MacPhun haben mit Noiseless ihre nächste Bildbearbeitungs-App für den Mac veröffentlicht – diesmal dreht sich alles um die Verbesserung von Low-Light-Aufnahmen.

MacPhun dürfte dem ein oder anderen bekannt vorkommen, denn in der Vergangenheit habe ich mit Snapheal, Intensify, Tonality und Focus bereits vier Apps aus dem Portofolio vorgestellt, die ich inzwischen gerne nutze. Einfache Bildbearbeitung mit mehr als brauchbaren Ergebnissen, ohne lange an den Bildern herumwerkeln zu müssen. Mit Noiseless ist nun der neuste Streich aus dem Hause MacPhun veröffentlicht worden. Der Fokus der App: Das Verbessern von Fotos, die unter schlechteren Bedingungen aufgenommen worden sind.

noiseless-macphun-mac-2

Die Problematik kennt sicherlich jeder, der mit dem Smartphone oder einer günstigeren Kompaktkamera fotografiert. Häufig ist es so, dass die Bilder auf dem kleineren Display noch richtig gut aussehen, auf dem PC hingegen nicht mehr. Dabei sind die Bilder oftmals gar nicht an sich schlecht, aber gerade bei schlechteren Lichtverhältnissen oder einem nicht ganz so starken Sensor taucht häufig ein unschönes Bildrauschen auf, welches das ganze Foto vermiesen kann. Noiseless möchte nun genau dieses Bildrauschen so gut es geht aus den Bildern entfernen, ohne dabei einen Großteil der Details und Schärfe zu verlieren.

noiseless-macphun-mac-3

Im Grunde kennt man die Bedienung bereits von den vorherigen Apps, zumindest hat man in Sachen Oberfläche nur wenig bis gar nichts geändert. Das Bild kann eben geladen werden, danach könnt ihr über die rechte Sidebar schnell verschiedene voreingestellte Filter über das Bild jagen – wer mag kann diese auch manuell noch weiter feinjustieren. Bezüglich der Bildansicht stehen euch neben einem Vollbildmodus mit Vorher-Nachher-Button auch eine Vorher-Nachher-Ansicht nebeneinander zur Wahl, ihr könnt zoomen und dergleichen. Fertige Fotos können natürlich wieder auf dem Rechner gespeichert oder geteilt werden.

noiseless-macphun-mac-4

Mein Fazit nach einem kurzen Test? Jau, funktioniert – für eine One-Klick-Lösung sogar überraschend gut. Natürlich kommt es immer auf das Bild an, ist das Rauschen zu extrem kann natürlich auch die Software nur wenig ausrichten, sodass entweder noch ein Restrauschen übrig bleibt oder eben letztlich doch Details verloren gehen. Bei durchschnittlichen Bildern hingegen schafft es das Tool tatsächlich, das Bildrauschen fast bis ins letzte zu entfernen und dabei den Großteil der Details und Schärfe zu erhalten. Rechnet also nicht damit, dass ihr mit Noiseless aus euren Nexus-4-Fotos kleine Kunstwerke macht, aber im Falle von Low-Light-Aufnahmen mit den gängigen Flagschiffen oder Kompaktkameras lässt sich einiges erreichen. Thumbs up.

noiseless-macphun-mac

MacPhun-typisch gibt es zwei unterschiedliche Varianten von Noiseless. Die Standard-Version ist ab sofort für 17,99 Euro im Mac App Store verfügbar sein und richtet sich an Gelegenheits-, Hobby- und Smartphone-Fotografen, die unkompliziert und schnell hochwertige Ergebnisse erzielen wollen. Die Pro-Version hingegen ist nur über den MacPhun-Store zu haben und schlägt hier mit satten 49,99 Euro zu Buche. Die Vorteile der Pro-Version: Unterstützung für RAW-Dateien, vier zusätzliche Presets und die Nutzung als Plugin innerhalb Photoshop, Aperture und Lightroom.

Wie gesagt: Gefällt mir recht gut und die Ergebnisse sind überraschend gut geworden. Ob ihr eine derartige Anwendung nun benötigt oder nicht, müsst ihr für euch entscheiden – aber gerade wer mit dem Smartphone viele Fotos auf Konzerte, Partys oder allgemein im Dunkeln schießt, wird Noiseless nach kurzer Zeit zu schätzen wissen. Trotz allem: Wunder darf man nicht erwarten.

Noiseless
Noiseless
Entwickler: MacPhun LLC
Preis: 5,49 €+

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Sabrent USB HUB - 4-Port USB 3.0 Hub für iMac (2012 und später) Schlanker einteiliger-Unibody (HB-IMCU)
  • Neu ab EUR 24,99
  • Auf Amazon kaufen*