Nokias HERE Maps nun auch für Android erhältlich

Marcel Am 23.11.2012 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:37 Minuten

Seit ein paar Tagen können die iOS-Nutzer schon mit den HERE Maps aus dem Hause Nokia herum geistern. Die Meinungen gehen weit auseinander: Während das Kartenmaterial sicherlich nicht schlecht ist, gilt aber genau das für das Design und die Usuability der App. Sei’s drum, seit gestern gibt es das Kartenmaterial mit Mehrwert nun auch für Android und hier sieht es nicht unbedingt anders aus.

Interessant an der Geschichte: Man bietet die App nicht im Google Play Store feil, sondern nur im App Store von Amazon. Verwunderliche Sache, wenn man bedenkt, dass man diesen erst von Hand nachinstallieren muss (außer natürlich auch den Kindle-Geräten). Über die Gründe dafür gibt es nichts, aber ich denke mal, die App wird bald auch bei Google Play aufschlagen – Nokia muss ja auch schauen, dass es eine breite Verteilung und Nutzerbasis gibt…

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.

via mobiFlip

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Samsung Galaxy S7 Smartphone (5,1 Zoll (12,9 cm) Touch-Display, 32GB interner Speicher, Android OS) schwarz
  • Neu ab EUR 458,40, gebraucht schon ab EUR 345,48
  • Auf Amazon kaufen*