NoSeen für iOS: Facebook Messenger-Nachrichten heimlich lesen

Marcel Am 01.03.2018 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:05 Minuten

Die Lesebestätigung im Facebook Messenger ist nun schon vor einigen Jahren eingeführt, dennoch stoßen die Zeitstempel noch immer auf unliebsame Stimmen, die die Funktion als eines der schlimmsten Kontrollinstrumente der modernen Kommunikation bezeichnen. Mir persönlich ist es zwar Latte ob jemand meine Nachricht gelesen, aber (noch) nicht beantwortet hat: Entweder hat die Person gerade schlicht keine Zeit zum Antworten oder aber kein Interesse, die in der Nachricht angesprochenen Dinge zu klären – umgekehrt gilt natürlich selbiges. Trotzdem gibt es wohl nicht wenig Nutzer, die sich durch die Lesebestätigung genötigt fühlen direkt antworten zu müssen – wohl auch weil ebenso viele Nutzer bei gelesenen Nachrichten nach gefühlt einer halben Minute eine kleine Fragezeichen-Spamwelle nachsenden.

NoSeen for Facebook
NoSeen for Facebook
Entwickler: Oliver Martinez
Preis: Kostenlos+

Wer sich in der letztgenannten Gruppe einordnet und ein iPhone (oder iPad) besitzt, der kann sollte sich einmal die App NoSeen anschauen, die etwa seit dem Jahreswechsel im App Store kostenlos (aber mit Werbebanner) bereitsteht. Die App liest eure Nachrichten aus und erlaubt euch ein Lesen der kompletten Nachrichten, ohne dass diese für den Absender als gelesen markiert werden. Auch das Antworten ist möglich, hierbei werdet ihr allerdings schlichtweg an die reguläre Messenger-App weitergeleitet – allerdings nicht ohne zuvor noch darüber aufgeklärt zu werden, dass die Nachrichten dann folgerichtig als gelesen gekennzeichnet werden. Kleine App die letztlich das macht, was sie verspricht. Solltet ihr also Nachrichten – wieso auch immer – „im Geheimen“ lesen wollen, wisst ihr nun, welche App ihr euch einmal anschauen solltet.

via Product Hunt

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Apple iPhone 7 Smartphone (11,9 cm (4,7 Zoll), 32GB interner Speicher, iOS 10) matt-schwarz
  • Neu ab EUR 506,48
  • Auf Amazon kaufen*

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe eine Antwort

⚠ Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklärst du dich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.