Notepad++ und Notepad2

Marcel Am 30.06.2010 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:34 Minuten

Für viele Änderungen an simplen Textdateien reicht das Windows Notepad. Für größere Aufgaben habe ich bislang Weaverslave verwendet, dass aber leider seit 2005 nicht mehr weiter enwickelt wird. Nun bin ich auf Notepad++ und Notepad2 gestoßen.

Notepad++

Notepad++ ist kein simpler Texteditor á la Notepad, sondern ist ein absolutes Allroundtool. Es beherrscht eine Menge an Programmiersprachen bzw. deren Syntax Highlighting und ist erweiterbar. Was mir besonders gut gefällt ist, dass es sehr anpassbar ist.

 

Notepad2

Meine Meinung

Nach langem hin und her testen bin ich bei Notepad++ hängengeblieben. DaWeaverslave wie gesagt nicht weiterentwickelt wird, ist die Freeware bereits im Vorfeld gescheitert. Notepad++ und Notepad2 sind sich sehr ähnlich, jedoch habe ich mich aufgrund der Oberfläche für Notepad++ entschieden.

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Microsoft Surface Book 34,29 cm (13,5 Zoll) (Intel Core i5 6. Generation, 8GB RAM, 128GB SSD, Intel HD, Win10 Pro)
  • Neu ab EUR 1.299,00
  • Auf Amazon kaufen*