Nur noch für iOS 8: Fanta­s­tical 2 für iPhone und iPad aktua­li­siert und aktuell günstiger zu haben

Am 22.10.2014 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:14 Minuten

fantastical-ipad

Lange hat es gedauert, nun aber haben die Jungs und Mädels von Flexibits ihren iPhone- und iPad-Apps von Fanta­s­tical 2 einem größeren Update mit neuen Funktionen spendiert – aller­dings gleich­zeitig die System­vor­raus­set­zungen auf iOS 8 angehoben, darunter geht ab sofort nichts mehr. Dafür aber gab es nach dem letzt­ma­ligen Optimie­rungen für iOS 8 nun auch einen ganzen Schuss an weiteren Zusatz­funk­tionen:

So gibt es nun Widget für die Mittei­lungs­zen­trale, welches neben einem Monats­ka­lender auch die nächsten anste­henden Termine und Ereig­nisse anzeigt und markierte Texte lassen sich über das Share-Sheet von iOS 8 direkt als neuen Termin übernehmen – beides ganz nett gemacht und eine praktische Erwei­terung. Des Weiteren gibt es auch inter­aktive Benach­rich­ti­gungen, dank derer man Erinne­rungen und Alarme zum Beispiel direkt vom Lockscreen heraus oder über die aufpop­pende Benach­rich­tigung „snoozen“ oder deakti­vieren kann – ist ja an sich nichts neues, wurde nun aber eben so umgesetzt, dass man Fanta­s­tical selbst nicht mehr öffnen muss. 

Zu guter letzt dürfen sich alle Nutzer eines iPhone 6 Plus auch über einen verbes­serten Landscape-Modus freuen. Macht alles einen sehr runden Eindruck, auch wenn Flexibits für das Update etwas länger benötigt haben als zum Beispiel Readdle mit seinem Calendars 5. Und falls ihr Fanta­s­tical für’s iPhone und iPad bisher noch nicht euer eigen nennen solltet: Derzeit gibt es beide Versionen zu einem reduzierten Preis im App Store vorzu­finden.

Die iPhone-Version ist mit 2,99 Euro um 40 Prozent, die iPad-Version mit 6,99 Euro um 20 Prozent günstiger zu haben. Wem das noch immer zu teuer ist, der sollte sich unter Umständen einmal Calendars 5 von Readdle anschauen – funktionell nahezu gleich­wertig, hier muss eben der persön­liche Geschmack entscheiden und aktuell ist bei mir Fanta­s­tical im Vorteil. Und bei euch so?

Quelle Flexibits