Opera Max reduziert nun auch mobilen Daten­ver­brauch von YouTube und Netflix

Am 19.08.2015 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:18 Minuten

opera-max-youtube-netflix

Opera Max für Android kompri­miert nun auch den anfal­lenden Daten­traffic der Video­portale YouTube und Netflix, sodass sich der Daten­ver­brauch nochmals ordentlich reduzieren lässt.

Opera Max habe ich nun schon mehrmals hier im Blog gehabt, läuft seit eh und je auf meinem verwen­deten Android-Smart­phone. Denn trotz steigenden Inklu­siv­vo­lumen in den Tarifen ist Daten­vo­lumen noch immer ein knappes und vor allem kostbares Gut und Opera Max hat es sich zur Aufgabe gemacht, den anfallen Daten­traffic auf eurem Androiden App-unabhängig zu reduzieren. Funktio­niert zwar nur für Apps die nicht auf eine sichere Verbindung setzen (Facebook zum Beispiel fällt hier schon raus), dennoch kommt so im Monat eine beacht­liche Summe an Einspa­rungen zusammen. 

Nun hat man im hausei­genem Opera-Blog verkündet, dass man ab sofort auch anfallen Video-Traffic kompri­mieren wird. Hierbei wird man sicherlich auf die Technik des Video­be­schleu­nigers von Opera Mini setzen, sodass Videos nicht nur schneller gepuffert und geladen werden, sondern eben auch weniger das Daten­vo­lumen beanspruchen. Quali­täts­ein­bußen soll es laut Opera hierbei nicht geben, eine mögliche Ersparnis gibt man aller­dings ebenfalls nicht an – hier müsstet ihr also mal auspro­bieren. Bislang werden nur Videos von YouTube und Netflix unter­stützt, in Zukunft sollen aber noch weitere Video­dienste folgen. 

Eine gelungene Sache, für mich gehört Opera Max wie erwähnt auf jedes Smart­phone mit Android. Einziger Haken: Sämtliche angefragte Daten (sofern nicht verschlüsselt) laufen vorab natürlich zur Kompri­mierung über die Opera-Server – was bei derar­tigen Diensten wie auch bei Opera Mini oder der Daten­kom­pri­mierung des Chrome-Browsers eben zwangs­läufig der Fall sein muss. Sollte man eben immer im Hinterkopf behalten, für einige sicherlich das K.O.-Kriterium von Opera Max, ich für meinen Teil habe kritische Apps von der Kompri­mierung ausge­nommen.

Opera Max – Datenkontrolle
Entwickler: Opera
Preis: Kostenlos

via mobiFlip Quelle Opera