Optimizilla: JPEG- und PNG-Dateien online komprimieren

Marcel Am 13.05.2014 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:45 Minuten

j1a5w

In der Vergangenheit habe ich bereits mit Compress JPG, TinyPNG und PunyPNG drei feine Webapps vorgestellt, die es sich allesamt zur Aufgabe gemacht haben, Bilder im JPEG- und PNG-Format zu komprimieren. Nun gibt es an dieser Stelle bereits die vierte Alternative dazu an die Hand, denn auch Optimizilla komprimiert sowohl JPG- als auch PNG-Dateien direkt im Browser – die Installation eines nativen Tools wie zum Beispiel mein derzeitiger Favorit JPEGmini wäre so unter Umständen nicht mehr notwendig.

Bis zu 20 Dateien lassen sich hier per Drag’n’Drop in einem Rutsch hochladen, danach lässt sich für jedes hochgeladene Bild die gewünschte Qualitätsstufe festlegen, hierbei zeigt eine Vorschau dann auch gleich das entsprechende visuelle Ergebnis an, ein weiterer Klick speichert dann das komprimierte Bild auf dem Rechner. Bezüglich des Datenschutzes geben die Macher an, dass sämtliche hochgeladene Bilder nach einer Stunde wieder unwiderruflich vom Server gelöscht werden, wer Zweifel hat, der sollte nur belanglose Dinge mit der kleinen Webapp komprimieren. Praktische Sache, sollte man sich – oder eine der genannten Alternativen – durchaus einmal in die Lesezeichen klatschen.

Optimizilla aufrufen

3egut

via ReneHesse

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Huawei P8 lite Dual-SIM Smartphone (5 Zoll (12,7 cm) Touch-Display, 16 GB Speicher, Android 5.0) weiß
  • Neu ab EUR 165,05, gebraucht schon ab EUR 128,20
  • Auf Amazon kaufen*