OS X: Ändern des Computernamens eines Mac

Marcel Am 22.11.2012 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:24 Minuten

Pffft. Gerade mal kurz verwundet geschaut, dann gab es die typische Kopf -> Tisch Szene. Schon einmal versucht, den Computernamen eines Macs zu ändern? Hab ich gerade – und hab mich fast schon zu Tode gesucht. Dabei ist der Weg eigentlich ganz simpel: Apfel-Menü » Systemeinstellungen. Dort finden wir unter dem Punkt „Internet & Drahtlose Kommunikation“ das Icon „Freigaben“:

Einmal geöffnet, finden wir auch schon ein Eingabefeld vor, in dem wir einfach unseren Mac umbenennen können. Easy, peasy. Und ich hol mir jetzt erst einmal eine Kopfschmerztablette. Nee, im ernst: Unter „Freigaben“ habe ich fast als letztes nachgeschaut…

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Apple AirPort Express Basisstation (Wi-Fi zertifiziert 802.11n, Ethernet-Anschluss, USB 2.0)
  • Neu ab EUR 99,95, gebraucht schon ab EUR 50,00
  • Auf Amazon kaufen*