Mac OS X: Das Hintergrundbild des Login-Screens austauschen

Marcel Am 13.12.2013 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:45 Minuten

mavericks-loginscreen-wallpaper

Eigentlich war es bis zu einer tiefergehenden Umstrukturierung in OS X 10.9 „Mavericks“ ohne Probleme möglich, das Hintergrundbild des Loginbildschirms zu wechseln – ging zum Beispiel mit Loginox fast vollautomatisch. Mit Mavericks allerdings arbeitet das Tool nicht mehr zusammen, ein entsprechendes Update ist jedoch in der Entwicklung – wie lange es dabei jedoch noch braucht, steht derzeit noch in den Sternen. Wer so lange nicht warten möchte, der kann das Login-Wallpaper trotzdem austauschen, muss dabei jedoch selbst Hand anlegen und einige Schritte durchlaufen – was aber nicht heißen soll, dass es ein Hexenwerk ist, denn simpel ist es dennoch.

wallpaper - Google-Suche 2013-12-04 12-10-06

Im ersten Schritt müssen wir uns ein möglichst großes Wallpaper besorgen, welches wir als Hintergrund nutzen wollen. Dabei gilt die Regel: Je größer desto besser, gerade für die MacBooks Pro mit Retina-Display muss dieses natürlich um einiges größer sein. Außerdem sollte man bei der Suche beachten, dass OS X das obere Drittel des Wallpapers abschneidet. Haben wir dann unser gewünschtes Wallpaper gefunden, so öffnen wir dieses in der Mac-eigenen Vorschau.app und wählen dort den Punkt „Ablage -> Exportieren“. Hier wählen wir als Format „PNG“ aus und speichern die Datei an einem Ort, an dem wir diese auch wiederfinden können.

mac-osx-mavericks-loginscreen-2

Nun kopieren wir unser Wallpaper im PNG-Format rund dreimal, sodass wir vier Dateien erhalten und benennen diese in jeweils apple.png, apple_s1.png, apple_s1@2x.png und apple@2x.png um:

mac-osx-mavericks-loginscreen-3

Mit dem nächsten Schritt sichern wir erst einmal das Original-Wallpaper, für den Fall der Fälle: Dazu drücken wir einmal die Tastenkombination CMD + Shift + G und geben dort den Ordner „/System/Library/ PrivateFrameworks/ LoginUIKit.framework/ Versions/A/ Frameworks/ LoginUICore.framework/ Resources/“ ein (bei Copy & Paste gegebenenfalls die Leerzeichen löschen). Hier sucht ihr euch nun die entsprechenden gleichnamigen Dateien (apple.png, apple_s1.png, apple_s1@2x.png, apple@2x.png) und sichert diese in einem gesondertem Ordner.

mac-osx-mavericks-loginscreen-3

Haben wir auch das erledigt, so können wir die vier Dateien unseres gewünschten Wallpaper nun in eben diesen Ordner „Resources“ kopieren. Dabei wird einmal das Admin-Passwort abgefragt, ebenso müsst ihr das Überschreiben natürlich bestätigen:

mac-osx-mavericks-loginscreen-4

Und fertig ist das ganze. Wenn ihr euch nun ausloggt, so sollte euer personalisiertes Wallpaper auf dem Login-Screen erscheinen, eigentlich ganz einfach, wa? Wollt ihr aus irgendwelchen Gründen später dann doch wieder das Original wiederherstellen, so reicht es einfach aus den „Resource“-Ordner zu öffnen und die gesicherten Originaldateien wieder in diesen zu kopieren.

mavericks-loginscreen-wallpaper

via OSXdaily

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Apple MB110D/B Keyboard (deutsches Tastaturlayout, QWERTZ)
  • Neu ab EUR 62,70, gebraucht schon ab EUR 50,55
  • Auf Amazon kaufen*