Paral­lel­Browser für iPad: Zweites Safari-Fenster für den Split-View-Modus

Am 08.12.2015 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:58 Minuten

parallelbrowser-ios

Der neue Split-View-Modus von iOS auf dem iPad Air 2, dem iPad mini 4 und dem iPad Pro ist eine durchaus praktische und angenehme Sache, aller­dings erlaubt es iOS nicht, dass eine App doppelt ausge­führt werden kann. Im Falle der meisten Apps sicherlich auch nicht weiter drama­tisch, aller­dings fällt auch der mobile Safari in diese Beschränkung, was das gleich­zeitige Anzeigen zweier Webseiten neben­ein­ander jedoch unmöglich macht – aber häufiger gewünscht wird. Natürlich kann man nun auf iOS 10 hoffen oder einen zweiten Browser wie zum Beispiel Opera oder Chrome instal­lieren und nutzen, ist aber doof, da zum Beispiel Cookies, gespei­cherte Passwörter und Co. nicht für Third-Party-Browser verfügbar sind. 

Eine weitere Alter­native habe ich mit Sidefari vor einigen Wochen vorge­stellt: dabei handelt es sich um eine kleine App, die Links von Safari heraus über das Teilen-Menü von iOS annimmt und diese dann in einem Safari View Controller anzeigt. Durch den Status einer eigen­stän­digen App lässt sich die Ansicht eben wie gewohnt auf eine Seite des Bildschirms bugsieren, dank der API-Nutzung sind Logins, Cookies, Passwörter, Inhalts­blocker und dergleichen ebenfalls nutzbar. Nun aber endlich zum Thema: Wer mit Sidefari Probleme haben sollte oder einfach eine Alter­native haben möchte, der bekommt mit Paral­lel­Browser nun eine weitere App, die letztlich nichts anders macht, aber kostenlos zur Verfügung steht.

via APPge­fahren