Passwort-Manager Enpass: Version 6.7 bringt lokale WiFi-Synchronisierung

Marcel Am 19.08.2021 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:27 Minuten

Die Passwortverwaltung Enpass wurde auf die Version 6.7 aktualisiert. Die neue Version ermöglicht eine lokale WLAN-Synchronisierung der Passwort-Tresore und somit den Verzicht auf die Cloud.

Lösungen um seine Passwörter zu verwalten gibt es reichlich, eine von diesen stellt Enpass dar. Zu haben für nahezu alle Plattformen – sprich iOS, Android, Windows, macOS und sogar Linux – zu haben und bietet eigentlich alle Funktionen, die man von einem solchen Tool erwarten kann, inklusive einer Warnung für kompromittierte Accounts bzw. Passwörter. Inzwischen zwar auch mit einem regelmäßigen Abonnement versehen, alte Pro-Nutzer erhalten aber weiterhin auch alle neuen Features – den Wechsel hat man in meinen Augen tatsächlich gut hingebogen, aber das ist ein ganz anderes Thema. Viel interessanter ist die jüngst veröffentlichte Version 6.7, die ein neues Feature namens Enpass Wi-Fi Sync mit sich bringt. Wie der Name schon erahnen lässt, dient die Funktion dazu, Tresore und damit alle hinterlegten Daten per lokalem WLAN zu synchronisieren – statt den bisherigen Umweg über einen unterstützten Cloud-Dienst eurer Wahl.

Voraussetzung für die Nutzung von Wi-Fi Sync ist lediglich, dass ihr Enpass auch auf einem Desktop-Rechner nutzt, denn nur die Desktop-Anwendungen dienen als (WebDAV-)Server für die Verteilung der Passwort-Tresore. Die Einrichtung findet ihr in den Enpass-Einstellungen, von wo aus ihr den Server starten und die gewünschten zu synchronisierenden Tresore auswählen könnt. Die Verknüpfung auf einem anderen Gerät erfolgt anschließend über das abfotografieren eines QR-Codes oder einer manuellen Einrichtung – beides tatsächlich kein Hexenwerk. Wichtig zu wissen (und anhand der Bezeichnung bereits ersichtlich): Die Synchronisation funktioniert nur dann, wenn sich alle Geräte im gleichen WLAN befinden, sprich nicht von unterwegs. Grundsätzlich eine nette Sache, wer allerdings nur mit iOS- oder Android-Geräten zuhause hantiert, der schaut in die Röhre. Mal schauen, ob man das Feature noch erweitert – in meinen Augen böten sich NAS als Server an und auch P2P im Stile von Resilio Sync wäre noch eine Alternative, um das ganze aufzubohren.

‎Enpass Password Manager
‎Enpass Password Manager
‎Enpass - Password Manager
‎Enpass - Password Manager
Enpass Password Manager
Enpass Password Manager
Entwickler: ‪Enpass Technologies Private Limited‬
Preis: Kostenlos+

Quelle Enpass

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • OnePlus N10 Midnight Ice | 6.49" 90Hz Display | 6GB RAM + 128GB Speicher | Vierfach Kamera | Warp Charge 30T | Duale SIM | 5G| 2 Jahre Garantie
  • Neu ab 300,00 €
  • Auf Amazon kaufen*

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe eine Antwort

⚠ Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklärst du dich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.