Photo Maker für Windows Phone: Bilder schnell mit Markie­rungen versehen

Am 30.12.2014 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:00 Minuten

Mit dem kosten­losen Photo Marker für Windows Phone lassen sich Bilder schnell aus der nativen Foto-Bibliothek heraus über das Bearbeiten-Menü mit einfachen Markie­rungen versehen.

Für iOS und Android gibt es einige brauchbare Apps (wie zum Beispiel mein derzei­tiger Favorit Skitch), mit denen sich Bilder schnell und einfach mit Texten oder Markie­rungen versehen lassen, unter Windows Phone ist die Auswahl diesbe­züglich nicht ganz so groß. Dennoch gibt es mit Photo Marker nun eine kleine App für derartige Zwecke, die zwar recht rudimentär daher­kommt, aber für das schnelle Markieren völlig ausrei­chend sein dürfte. Einmal ein Bild geladen gibt es nur einen einzigen Marker, den man aller­dings in Sachen Größe, Farbe und Deckkraft genauer festlegen kann. 

Einmal kurz über die gewünschten Stellen gewischt, schon taucht die Markierung auf eurem Bild auf. Habt ihr eure Markie­rungen hinzu­gefügt, so könnt ihr das Bild wiederum auf eurem Gerät speichern, wobei Photo Marker selbst noch einmal alle bearbei­teten Bilder in einer Übersicht auflistet. Wie gesagt deutlich rudimen­tärer als vergleichbare Apps für iOS und Android, dennoch durchaus brauchbar und Markie­rungen sind schnell erstellt. Die App selbst ist kostenlos im Windows Phone Store zu haben, wer jedoch den unstö­renden Werbe­banner entfernen oder den Entwickler unter­stützten möchte, der kann per In-App-Kauf in Höhe von 1,49 upgraden. 

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. #wpappbox

Links: → Store öffnen → Google-Suche

via WPXBOX