Photofy: Sehr gefällige Bildbe­ar­beitung und Collagen-App für iOS und Android

Am 05.11.2015 veröffentlicht Lesezeit etwa 2:02 Minuten

photofy-android-ios

Foto-Apps zur rudimen­tären Bildbe­ar­beitung gehen immer: Mit Photofy lassen sich nicht nur Bilder über zahlreiche Regler bearbeiten und mit Texten und Stickern versehen, sondern auch Bildcol­lagen erstellen.

Photofy ist gar nicht mal so neu, war mir aber bislang dennoch unbekannt – zu Unrecht, wie ich nach dem ersten Auspro­bieren bemerken konnte. Mit Photofy, welche übrigens sowohl im App Store für iOS, als auch im Play Store für Android zur Verfügung steht, lassen sich Bilder recht schnell und ganz simpel bearbeiten, wozu ihr zahlreiche Optionen und Möglich­keiten an die Hand bekommt. So könnt ihr nicht nur Bilder beschneiden und drehen oder Regler bezüglich Schärfe, Helligkeit, Kontraste und Farbsät­tigung verändern, sondern auch Unschärfe-Effekte hinzu­fügen und natürlich die obliga­to­ri­schen Filter und Effekte auf die Bilder anwenden. 

Daneben lassen sich Bilder aber auch mit Texten, Stickern, Artworks/Label und Rahmen versehen, die sich jeweils in Größe, Position, Farbe, Schat­tierung und Co. ebenfalls recht simpel anpassen lassen. Neben der Bearbeitung von Einzel­bildern (einen Meme-Generator gibt es übrigens auch), lassen sich mit Photofy auch ganz easy Bildcol­lagen erstellen – besondern gelungen ist hierbei die Positio­nierung der einzelnen Teile der Collage, die sich per Drag’n’Drop vergrößern und verkleinern lassen. Ebenso stehen euch hier für jedes Bild sämtliche der genannten Bearbei­tungs­op­tionen zur Verfügung. 

Die so bearbei­teten Bilder lassen sich natürlich wie gewohnt auf dem Gerät speichern oder mit anderen Diensten und Apps teilen – auch lassen sich eure Projekte zwischendrin speichern, sodass ihr zu einem späteren Zeitpunkt fortfahren könnt. Die Regis­trierung eines Photofy-Accounts wird zwar hier und da angeboten, ist für die Nutzung der App aber keines­falls notwendig – weder für’s zwischen­zeit­liche Speichern, noch für das Teilen oder andere Funktionen. Einen wirklichen Nutzen für den Account konnte ich nicht feststellen, ein Vorteil dürfte aller­dings sein, dass bereits getätigte In-App-Käufe (siehe unten) über einen Account synchro­ni­siert werden und somit sowohl unter iOS, als auch unter Android nutzbar sind. 

Die Grund­version der App ist sowohl für iOS, als auch für Android kostenlos zu haben, aller­dings hat diese ein paar Einschrän­kungen: So lässt sich das Wasser­zeichen nicht entfernen, einige Sticker und Label sind gesperrt und die Farbauswahl bei Schriften und anderen Formen ist beschränkt. Wer diese Aufheben möchte, der wird zur Kasse gebeten – leider für jedes Feature getrennt vonein­ander, die Farbauswahl schlägt zum Beispiel mit 0,99 Euro, die Entfernung des Wasser­zei­chens mit 1,99 Euro zu Buche. Rechnet man die „notwen­digen“ Käufe aber mal zusammen, lohnt es sich meiner Meinung nach noch immer. 

Definitiv eine Empfehlung wert: Die Oberfläche ist simpel gehalten, die zahlreichen Optionen übersichtlich integriert – tolle Sache, gehört vor allem unter Android zu meinen absoluten Favoriten.

Photofy Content Creation Tool
Entwickler: Photofy Inc
Preis: Kostenlos+
Photofy - Photo Editing & Collage App
Entwickler: Photofy, Inc.
Preis: Kostenlos