Pick a Bundle von Creatable: 10 von 30 Mac-Apps für rund 35 Euro

Am 01.10.2015 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:02 Minuten

macpickabundle

Noch auf der Suche nach ein paar frischen Apps für euren Mac? Dann könnte vielleicht das recht frische „Pick a Bundle„-Bundle von Creatable etwas für euch sein. Eigentlich nutzen alle Bundles ein alther­ge­brachtes Prinzip: Eine bestimmte Auswahl an Apps, zu einem niedrigen Preis – wahlweise noch mit einem Festpreis oder mit einem frei definier­barem Preis. Das „Pick a Bundle“ tickt aber ein wenig anders, auch wenn der Preis hier ebenfalls fix ist: rund 39 US-Dollar – also etwa 35 Euro – zahlt ihr für das aktuelle Bundle. Die Beson­derheit: Ihr könnt euch eure zehn gewünschten Apps aus einem Pool von insgesamt 30 Apps zusam­men­stellen.

Darunter sicherlich wie gewohnt viel Krempel, aber es finden sich durchaus auch ein paar praktische und gelungene Apps in der Auswahl. Zum Beispiel den Dock-Ersatz uBar, den Mail-Client Mail Pilot 2, die Bildver­waltung Pixa, die simple Lightroom-Alter­native Emulsion, die Foto-Apps Focus und Deep Dreamer und das Notiz-Tool Alternote, welches unter anderem mit einer Evernote-Anbindung daher­kommt. Auch der Gmail-Client Kiwi, der Bild-Duplikat-Finder PhotoS­weeper, der Video-Downloader Downie und das Web-Printer-Tool Print Selection sind eine Erwähnung wert. 

Wie immer gilt: Schaut euch die angebo­tenen Apps einmal in Ruhe an und entscheidet dann. Bringt natürlich nichts, wenn ihr das Bundle nur kauft, um etwas kaufen zu können. Aber wie gesagt sind durchaus ein paar empfeh­lens­werte Dinge dabei und je nachdem, welche Apps ihr ins Auge gefasst habt, lohnt sich das Zuschlagen auch schon bei drei bis vier Apps. 

Zum aktuellen „Pick a Bundle“ von Creatable