Pipette für Android: Color-Picker mit Material-Design

Am 05.06.2015 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:04 Minuten

Wer bestimmte Farbwerte von Screen­shots direkt auf seinem Androiden heraus­finden möchte, der kann dies mit Pipette mit einer schönen Optik erreichen.

Im Grunde lässt sich zu Pipette gar nicht allzu viel sagen, denn im Grunde ist die App auch aufgrund der kleinen Aufgaben schon recht selbst­er­klärend. Nach dem Start der App könnt ihr entweder ein neues Bild mit eurer Kamera aufnehmen oder ein bestehendes Bild von eurem Gerät auswählen, danach reicht es dann auch schon aus, einfach mit dem Faden­kreuz den gewünschten Bildaus­schnitt anzuvi­sieren und schon erhaltet ihr sowohl den Farbcode als RGB-, als auch als Hexade­zimal-Wert. Außerdem könnt ihr euch auch Komple­men­tär­farben passend zur ausge­wählten Farbe anzeigen lassen, was vielleicht für die ein oder andere kreative Idee ganz nützlich ist.

Ansonsten lassen sich die ausge­le­senen Farbwerte auch in die Zwischen­ablage kopieren oder mit anderen Apps teilen, des Weiteren steht über die Sidebar auch ein Umrechner von RGB nach Hexade­zimal zur Verfügung. Alles in allem eben wie gesagt eine einfach gehaltene App, die sich letztlich auf ihre Aufgabe fixiert und diese aber auch dank der schicken Umsetzung des Material Design mit Bravour erledigt. Die Grund­version ist kostenlos im Play Store verfügbar, für 2,37 Euro gibt es auch noch eine kosten­pflichtige Variante, die ohne Werbung, mit Farb-Editor und weiteren Kleinig­keiten daher kommt, die in meinen Augen aber nur bedingt notwendig sind. Für iOS empfiehlt sich an dieser Stelle übrigens die App Pixel Picker.

Pipette - Farbcode Tool
Entwickler: derochs
Preis: Kostenlos
Pipette Plus - Farbcode Tool
Entwickler: derochs
Preis: 2,37 €