Pixel Picker für iOS: Farbwerte aus Fotos und Screenshots ermitteln

Marcel Am 14.01.2015 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:55 Minuten

Kurzer Tipp für iOS’ler und vor allem Webentwickler. Für Windows und OS X gibt es so eine ganze Reihe an Tools, mit denen man Farbwerte aus Bildern auslesen kann, auf dem Mac setze ich diesbezüglich auf ColorSnapper. Für iOS gibt es nun ebenfalls eine entsprechende App, die auf den Namen Pixel Picker hört und euch eben die Möglichkeit bietet, Farbwerte von Screenshots und Bildern ermitteln zu können. Funktionsweise könnte simpler nicht sein: Bild aus den gespeicherten Aufnahmen auswählen und das Fadenkreuz an die gewünschte Stelle bringen – für Details steht euch dabei eine Zoom-Funktion zur Verfügung. Die Farbwerte werden euch in der oberen Leiste sowohl im RGB-, als auch im HEX-Format angezeigt.

Funktioniert wie man es erwartet, was mir persönlich nur fehlen würde, wäre eine Möglichkeit die Farbcodes per Tap in die Zwischenablage kopieren zu können. Dennoch sicherlich brauchbar, zumindest wenn man derartiges auf mobilen Geräten benötigt – so kann man sich unter Umständen den Umweg über Screenshot -> auf den Rechner laden -> Color Picker aktivieren sparen. Pixel Picker ist kostenlos, blendet aber eben den gezeigten Werbebanner ein – wer diesen entfernen möchte, muss 0,99 Euro per In-App-Kauf auf die virtuelle Ladentheke legen.

Pixel Picker - Image Color Picker
Pixel Picker - Image Color Picker

via MacStories

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Apple iPhone 5C Smartphone (4 Zoll (10,2 cm) Touch-Display, 8 GB Speicher, iOS 6) weiß
  • Neu ab EUR 399,00, gebraucht schon ab EUR 98,00
  • Auf Amazon kaufen*