Bildbearbeitung: Pixelmator für OS X und iOS jeweils um 50% reduziert

Marcel Am 25.11.2015 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:20 Minuten

pixelmator

Der Photoshop-Ersatz Pixelmator ist (pünktlich zum Black Friday) sowohl für den Mac, als auch für’s iPhone und iPad zu einem stark reduzierten Preis zu haben.

Über Pixelmator muss man, so denke ich zumindest, eigentlich nicht viel sagen. Sieht man vom Platz­hirsch Photoshop – welches für private Nutzer sicherlich zu teuer und überladen sein dürfte – einmal ab, gehört Pixelmator zu den besten Bildbe­ar­beitung-Tools auf dem Mac. Um­fang­reich, aber nicht zu sehr über­laden und somit eben auch für den „Durch­schnitts­nutzer“ recht simpel zu hand­haben und zu erlernen. Ich persönlich setze seit geraumer Zeit nur noch auf Pixelmator und mit Ausnahme der Batch-Verarbeitung gibt es eigentlich nichts, was ich im Vergleich zu Photoshop wirklich vermissen würde. Noch dazu ist Pixelmator perfekt auf OS X angepasst, inklusive Features wie Force Touch, Handoff, Split-View und Co.

Die Mac-App lässt man sich regulär mit runden 30 Euro bezahlen, aktuell haut man die App allerdings für schmale 15 Euro raus – so günstig war Pixelmator für den Mac lange nicht mehr.

Pixelmator
Pixelmator
Entwickler: Pixelmator Team
Preis: 32,99 €
  • Pixelmator Screenshot
  • Pixelmator Screenshot
  • Pixelmator Screenshot
  • Pixelmator Screenshot
  • Pixelmator Screenshot

Auch die iOS-Version konnte bei mir ordentlich punkten, immerhin stellt die iOS-App eine fast gleichwertige Variante dar, nur kleinere Dinge fehlen und natürlich optimal auf die kleineren Touchscreens angepasst. So gibt es Ebenen, diverse Werkzeuge wie Pinsel, Klon- und Reparatur-Tool, Scharf­zeichner und etliches mehr. Ebenso vorhanden sind natürlich diverse Formen und Effekte, mit denen man eben verschiedene Filter über das Bild legen kann. Drehen, Beschneiden, manuelle Anpas­sungen Auf dem iPhone bevorzuge ich zwar weiterhin simplere Tools wie Darkroom oder Enlight – auf dem iPad (Pro) aber durchaus eine sehr starke App für kleine Arbeiten.

Die mobile Version gehört mit den normalerweise angeschlagenen 4,99 Euro zu den etwas teureren Apps. Ist zwar durchaus gerechtfertigt, wem es aber bislang zu teuer war, der bekommt momentan die Universal-App für 1,99 Euro.

Pixelmator
Pixelmator
Entwickler: Pixelmator Team
Preis: 5,49 €
  • Pixelmator Screenshot
  • Pixelmator Screenshot
  • Pixelmator Screenshot
  • Pixelmator Screenshot
  • Pixelmator Screenshot
  • Pixelmator Screenshot
  • Pixelmator Screenshot
  • Pixelmator Screenshot
  • Pixelmator Screenshot
  • Pixelmator Screenshot

via @Pixelmator

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Apple iPhone 5C Smartphone (4 Zoll (10,2 cm) Touch-Display, 8 GB Speicher, iOS 6) weiß
  • Neu ab EUR 209,99, gebraucht schon ab EUR 94,00
  • Auf Amazon kaufen*