Plarm: Wecker-App für Windows Phone hält euch mit Rechenaufgaben wach

Marcel Am 02.06.2014 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:27 Minuten

plarm-windowsphone-7347Wer kennt das Problem nicht: Der Wecker klingelt, ein kurzer Knopfdruck und schon ist er für ein paar Minuten wieder ruhig (oder fatalerweiser ganz ausgeschaltet) und man kann weiterschlummern. Abhilfe schaffen hier entweder Gadgets die sich zum Beispiel vor euren Fingern verstecken oder Wecker-Apps, die euch bestimmte Aufgaben löschen oder Tätigkeiten durchführen lassen. Für iOS habe ich diesbezüglich einmal den CARROT Alarm vorgestellt, mit Plarm gibt es nun auch eine nervige Wecker-App für Windows Phone – wobei „nervig“ hier nicht negativ gemeint ist, sondern durchaus seine positiven Seiten hat. So könnt ihr über die Einstellungen einmalige oder wiederkehrende Weckzeiten eingeben, ebenso lassen sich hier Termine aus dem Google und Outlook Kalender und Facebook anzeigen und nutzen.

Alternativ zu den festen Weckzeiten und Terminen könnt ihr auch einfach einmal auf eine freie Stelle des Bildschirms tappen und könnt dann eine Zeitspanne (10, 20, 30 und 40 Minuten oder eine beliebige Angabe) auswählen, nach der der Wecker ertönen soll (Standardmäßig übrigens mit einem „tollen“ Sirenen-Ton) – ideal zum Power-Napping. Geht der Wecker dann einmal los, so müsst ihr erst einmal nach oben wischen um diesen zu deaktivieren und bekommt dann eine Hand voll Rechenaufgaben gestellt, die man nacheinander und innerhalb einer bestimmten Zeit richtig lösen muss – anderenfalls ertönt der Wecker erneut. In den Einstellungen kann man dabei noch die Schwierigkeit der Aufgaben festlegen, wobei so direkt nach dem Aufwachen sicherlich auch die leichtesten Aufgaben schon eine kleine Hürde darstellen könnten.

Die App selbst ist einfach gehalten und funktioniert prächtig – der Nervfaktor direkt nach dem Erwachen ist doch schon recht hoch und dürfte sicherlich dafür sorgen, dass man sich nicht mehr ganz so schnell „mal eben noch mal rumdreht“. Plarm ist kostenlos im Windows Phone Store verfügbar und finanziert sich durch Werbebanner, die zum Beispiel bei den Rechenaufgaben eingeblendet werden, nichts übermäßig aufdringliches also. Definitiv ein Tipp, jeder der sein WP-Gerät auch als Wecker nutzt sollte zumindest einmal ein Blick auf Plarm wefen.

Plarm
Plarm
Entwickler: Ooiks
Preis: Kostenlos

via AppSpezis

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Huawei P8 lite Dual-SIM Smartphone (5 Zoll (12,7 cm) Touch-Display, 16 GB Speicher, Android 5.0) weiß
  • Neu ab EUR 163,00, gebraucht schon ab EUR 123,00
  • Auf Amazon kaufen*