PodcastMenu für Mac OS X: Inoffizielle Overcast-App für die Menüleiste

Marcel Am 18.11.2016 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:58 Minuten

podcastmenu-mac-os-x-overcast-1

Wer seine abonnierten Podcasts mit der iPhone-App Overcast verfolgt und hört, der sollte sich auch einmal eine kleine Mac-App mit dem Namen PodcastMenu anschauen. Bei der kleinen Menübar-App handelt es sich um ein „Fanprojekt“ zur iOS- und Web-App von Marco Arment, die euch die Wiedergabe einer beliebigen Podcast-Episode direkt auf dem Mac ermöglicht. Die App selbst ist dabei recht einfach gehalten, das Menübar-Overlay stellt letztlich nur die Web-Oberfläche von Overcast.fm dar, die sich aber gar nicht mal so schlecht in die Oberfläche von OS X einfügt – außerdem lassen sich so natürlich sämtliche Features des Dienstes nutzen, heißt also, ihr könnt auch neue Podcasts suchen und hinzufügen.

PodcastMenu für OS X herunterladen

Damit man aber dennoch ein wenig das Gefühl einer „echten“ Mac-App bekommt, werden zumindest die Media-Tasten der Tastatur erkannt und genutzt: Play/Pause startet beziehungsweise pausiert die Wiedergabe der aktuellen Episode, die Vor- und Zurück-Tasten springen jeweils 30 Sekunden in der Episode umher – kein Hexenwerk. Den Download und den Quellcode der kleinen App findet ihr drüben auf GitHub, einmal installiert, benachrichtigt euch PodcastMenu selbstständig, sobald eine neue Version zum Download bereitsteht. Unbedingt mal anschauen, sofern ihr eben auf Overcast setzt und Podcasts auch ohne Hilfe des Browsers auf dem Mac hören wollt.

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Sabrent USB HUB Premium 3 Port Aluminium USB 3.0 Hub mit Multi-In-1 Kartenleser (30 cm Kabel) für iMac, MacBook, MacBook Pro, MacBook Air, Mac Mini, oder jeder PC (HB-MACR)
  • Neu ab EUR 18,99
  • Auf Amazon kaufen*