PopClip: iOS-like Copy & Paste für OS X

Marcel Am 20.12.2011 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:35 Minuten

Lion hat viele Ideen aus iOS übernommen; nun gibt es auch die kleinen, schwarzen Popup-Boxen, die erscheinen, wenn man einen Text markiert. PopClip nennt sich die App, die das ganze auch für OS X verfügbar macht. Markiert man nun einen Text, so erscheint sofort besagtes Popup, dass einem neben Kopieren, Einfügen und Ausschneiden auch weitere Funktionen anbietet: Google Suche, Link öffnen, Wörterbuch oder Rechtschreibung überprüfen.

Ob man es braucht? Ich weiß es nicht – mich persönlich nerven diese Popups etwas, da sie sofort in _jedem_ Textfeld aufpoppen. PopClip gibt es für 6,99€ im Mac App Store. Wer es vorher erst einmal in Ruhe testen möchte: Es gibt auch eine kostenlose Testversion, die allerdings auf 150 Aktionen beschränkt ist – reicht aber zum testen.

PopClip
PopClip
Entwickler: Pilotmoon Software
Preis: 10,99 €
  • PopClip Screenshot
  • PopClip Screenshot

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Apple AirPort Express Basisstation (Wi-Fi zertifiziert 802.11n, Ethernet-Anschluss, USB 2.0)
  • Neu ab EUR 49,99, gebraucht schon ab EUR 49,99
  • Auf Amazon kaufen*