PopVideo · Firefox-Erweiterung lässt euch Videos im extra Fenster schauen

Marcel Am 20.11.2012 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:26 Minuten

Wer sich des Öfteren mal ein paar Videos im Netz anschaut – nein, keine kleinen 10-Sekunden-Clips, sondern Kurzfilme oder ähnliches – der wird die folgende Erweiterung für Firefox bestimmt lieben lernen: PopVideo. Die Erweiterung blendet neben den eingebetteten Videos ein kleines Video-Icon ein, über das ihr das Video aus der Webseite heraus und in ein eigenes Fenster holen könnt. Das Fenster kann frei skaliert und verschoben werden – sicherlich praktisch, wenn man das Gedöns rund um das Video ausblenden möchte.

Chrome-Alternative? Turn Off the Lights, eine Erweiterung, die den Rest rund um das Video verdunkelt. Nicht so schick wie PopVideo, aber ebenfalls brauchbar.

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Samsung Galaxy S7 EDGE Smartphone (5,5 Zoll (13,9 cm) Touch-Display, 32GB interner Speicher, Android OS) schwarz
  • Neu ab EUR 502,00, gebraucht schon ab EUR 359,95
  • Auf Amazon kaufen*