Portal auf einem Taschenrechner von Texas Instruments

Marcel Am 11.12.2012 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:27 Minuten

Irgendwann vor langer Zeit gab es mal einen Clip zu sehen, indem Doom auf einen Taschenrechner portiert wurde. Nun wurde das Game Portal mehr oder weniger 1:1 auf einen Taschenrechner von Texas Instruments gebracht – genauer gesagt läuft das Spiel auf den Geräten TI-83 Plus und TI-84 Plus. Programmiert wurde das ganze in Axe, klaro: 2D hat die Macht. Wer also noch so einen Rechner aus der Studienzeit oder sonst wo her zur Verfügung hat, der kann sich ja mal an dem Spaß versuchen. Alle anderen müssen sich mit dem Video zufrieden geben. (via)

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • LG Mobile G6 Smartphone (14,5 cm (5,7 Zoll) QHD Plus Full Vision Display, 32GB Speicher, Android 7.0 Nougat ) weiß
  • Neu ab EUR 441,00, gebraucht schon ab EUR 469,80
  • Auf Amazon kaufen*