Produk­ti­vitäts-Bundle: Wunderlist, Pocket, LastPass und mehr für 62 Euro

Am 06.04.2016 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:02 Minuten

theproductivitypack2016

Die Entwickler von Wunderlist, Pocket, LastPass und Co. haben sich mal wieder zusam­mengetan und bieten ein Produk­ti­vitäts-Bunde zum Jahres­preis von knapp 62 Euro an.

Zugegeben, das Bundle ist mit Sicherheit nicht für alle Nutzer inter­essant, dennoch einmal ein kurzer Hinweis auf das aktuelle Produk­ti­vitäts-Bundle, denn auf wenn die Dokumenten-Colla­bo­ration Quip, die Telefon-Konferenz UberCon­fe­rence und das Agenda-Tool Do vor allem für Einzel­nutzer eher uninter­essant sein dürften, so gibt es mit Wunderlist Pro, Pocket Premium und LastPass Premium dennoch drei populäre und beliebte Dienste, die man eigentlich nicht großartig weiter­führend erklären muss. Wunderlist ordnet eure anste­henden Aufgaben, Pocket speichert inter­essante Dienste für’s spätere Lesen und LastPass merkt sich eure Passwörter – grob zusam­men­gefasst.

Sämtliche Dienste lassen sich zwar auch mit kosten­losen Accounts nutzen, wobei die Premium-Abos den Funkti­ons­umfang nochmals erhöhen. Regulär schlagen alle sechs Dienste im Jahres-Abo mit runden 490 US-Dollar zu Buche, im Rahmen der Bundle-Aktion gibt es die Dienste aber ein Jahr lang für schmale 69,99 US-Dollar (also in etwa 62 Euro). Lohnt sich also schon, wenn ihr nur zwei der drei Dienste nutzt, denn Wunderlist Pro gibt es sonst für etwa 54 Euro pro Jahr, Pocket Gremium für 40 Euro und LastPass Premium kommt auf etwa 12 Euro. Das tolle: Auch bestehende Premium-Nutzer können bei dem Angebot zuschlagen und ihr Abo nochmals um ein Jahr verlängern. 

Zur Aktions­seite des „Produc­tivity Pack“

via Wunderlist