PushBullet: Browser-Erweiterungen mit neuem Design

Marcel Am 14.11.2014 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:45 Minuten

pushbulletbrowsererweiterungenneuesdesign

Vor etwas mehr als zwei Wochen haben die Jungs und Mädels von PushBullet ihrer Android-App ein großes Makeover spendiert, nun sind die Browser-Erweiterungen für Chrome, Firefox und Opera dran. Diese haben nun ebenfalls eine neue Optik spendiert bekommen, die sich ein wenig an dem Look der Android-App orientiert und somit auch ein paar Elemente des Material Design von Google mit sich bringt. Zwar war das bisherige Design der Erweiterungen durchaus recht simpel und funktional gehalten, wirklich schön war es aber bislang nicht. Ganz im Gegensatz zur überarbeiteten Optik, gefällt mir richtig gut.

Was die Funktionalitäten angeht so hat man sich hier zurückgehalten und lediglich ein paar Bugs beseitigt und Optimierungen vorgenommen – aber reicht ja für’s Erste auch. Ich kann nur jedem empfehlen, einmal einen Blick auf den PushBullet-Dienst zu werfen. Vor allem dann, wenn ihr ein Android-Smartphone euer eigen nennt, denn die Synchronisation und Anzeige von Android-Benachrichtigungen auf dem Desktop ist wirklich eine nette Sache, seit einiger Zeit können auch SMS direkt abgeschickt werden.

Pushbullet
Pushbullet
Preis: Kostenlos
Pushbullet
Pushbullet
Entwickler: pushbullet
Preis: Kostenlos
Pushbullet
Pushbullet
Entwickler: pushbullet
Preis: Kostenlos

Quelle PushBullet

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Motorola Moto G4 Play Smartphone (12,7 cm (5 Zoll), 16 GB, Android, Dual-SIM) schwarz [Exklusiv bei Amazon]
  • Neu ab EUR 119,00, gebraucht schon ab EUR 99,96
  • Auf Amazon kaufen*