Qolor: Color-Picker für iOS ermittelt Farbwerte von Gegen­ständen

Am 30.03.2015 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:00 Minuten

Kleine, nischige iOS-App. Mit Hilfe der iOS-App Qolor ist es möglich, genaue Farbwerte von Gegen­ständen in eurer Umgebung heraus­finden zu können. Habt ihr beim ersten Start der App den Zugriff auf die Kamera eures iPhone erlaubt, könnt ihr nun den gewünschten Punkt anvisieren und den Auslöser drücken. Statt aber das Bild zu speichern scannt Qolor den ausge­wählten Punkt und ermittelt die Farbe des Gegen­standes, welche euch natürlich auch als RGB- und Hexade­cimal-Code angezeigt wird. Inter­es­san­ter­weise hat man auch für jede erdenk­liche Farbe einen Namen parat, dies aber nur mal so als Randbe­merkung.

Als Nutzen geben die Entwickler an, dass man hierüber zum Beispiel an die Farbe des Gras eures Nachbarn oder die Farbe des Kleides eurer Freundin kommen könnt – kann man so einfach mal stehen lassen.

Ist aber vielleicht für jene Webde­signer inter­essant, die irgendwo eine nette Farbe gesehen haben und den Farbcode schnell und einfach ermitteln wollen. Wesentlich sinnvoller wäre es sicherlich, wenn man auch Screen­shots oder bestehende Aufnahmen innerhalb der App nutzen könnte – so bleibt es leider eine schicke App mit eher spaßigem Charakter, die mit 1,99 Euro im App Store zu Buche schlägt. Als kostenlose Alter­native kann man sich aber auch einmal die bereits vorge­stellte App Pixel Picker anschauen, die eben auch Farbcodes aus Screen­shots ermitteln kann, was sicherlich den prakti­scheren Nutzen mit sich bringt… 

Qolor - Fast Color Grabber
Entwickler: Monoqle
Preis: 0,99 €

via Product Hunt