QR-Codes auf dem Mac erzeugen mit QRPlus von Softmatic

Marcel Am 10.05.2013 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:23 Minuten

Kurzer Softwaretipp zum Freitagmorgen: QRPlus von Softmatic. Die Mac-App ermöglicht es euch, eigene QR-Codes für Texte, vCards, Termine/Events, Links, Mail-Adressen und WLAN-Infos zu erstellen. Dazu gesellen sich noch diverse Möglichkeiten, den Code an die persönlichen Vorlieben anzupassen, darunter Farbwahl, Schatten, Rundungen und auch eigene Grafiken lassen sich in den Code einbetten – wie lesbar er dann noch ist, sei einmal dahingestellt. Funktionell nahezu identisch zum bereits vorgestellten QR Factory, aber nochmals ein paar Euronen günstiger – und derzeit im Rahmen einer zeitlich befristeten Aktion auch kostenlos zu haben. (via)

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • BackPack 3 - Verstellbare Ablage aus Stahl für iMac und Apple Displays
  • Neu ab EUR 39,99
  • Auf Amazon kaufen*