QR Reader: QR-Codes mit Windows Phone scannen und auslesen

Marcel Am 01.05.2013 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:40 Minuten

QR-Codes sind ja inzwischen immer häufiger anzutreffen und für jedes mobile System gibt es eine Reihe an QR-Readern, welche die kleinen eckigen Barcodes scannen und auslesen können. Unter iOS und Android kommt bei mir die App NeoReader zum Einsatz, unter Windows Phone wäre die App mit dem simplen Namen QR Reader mein Favorit. Das Scannen und Auslesen klappt in Windeseile, egal ob URL, vCard, einfacher Text oder sonst welcher Inhalt sich hinter dem QR-Code versteckt. Der Vorteil gegenüber dem Scanner in der in Windows Phone 8 integrierten Bing-Suche ist die Möglichkeit, eigene QR-Codes für Links, vCards, SMS und Co. zu erstellen und für einen schnellen Aufruf zu speichern. Wer also des Öfteren mal QR-Codes scannt oder selbst erstellen möchte, der sollte sich die kostenlose App mal anschauen – für all jene, die alle 1-2 Wochen mal einen Code zu Gesicht bekommen sollte die Bing-eigene Funktion ausreichen.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Sony Xperia Z5 Smartphone (5,2 Zoll (13,2 cm) Touch-Display, 32 GB interner Speicher, Android 5.1) schwarz
  • Neu ab EUR 329,00, gebraucht schon ab EUR 212,85
  • Auf Amazon kaufen*