QTTabbar: Tabs für den Windows Explorer

Am 02.04.2011 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:26 Minuten

Inzwi­schen gibt es ja fast überall Tabs. Nur nicht im Windows Explorer. Leider. Abbitte leistet ihr die Freeware QTabbar, welche zwar schon lange exisitert, jedoch bisher nicht mit Windows 7 kompa­tibel war. Das schaut nun anders aus, wie man sehen kann: 

Neben der Möglichkeit, einzelne Explorer­fenster in Tabs anzuzeigen, gibt es auch weitere Features. So kann zum Beispiel auch eine neue Menüleiste erstellt werden, welche diverse Icons (zum Beispiel Suche, Fenster klonen, etc. pp.) besitzt; auch ein Programm­starter ist vorhanden. Mir persönlich gefällt derzeit nur die Umsetzung noch nicht ganz – irgendwie wirkt es etwas fremd im sonst so schicken Windows Explorer. Aber anschauen ist fast schon Pflicht.