Random Screensaver 2: Bildschirmschoner dem Zufall überlassen

Marcel Am 09.12.2011 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:23 Minuten

Random Screensaver 2

Ich habe ja letztens bereits mal die Frage gestellt, wer denn heutzutage noch wirklich Bildschirmschoner nutzt. Ich persönlich nicht, aber es soll ja wohl noch genug Leute geben – gibt ja auch einige coole Bildschirmschoner. Ja, es gibt sie. Wirklich.

Doch wer sich nicht entscheiden kann, der hat die Qual der Wahl – oder man nutzt die Random Screensaver 2. Die Freeware ermöglicht es, eine Reihe an Bildschirmschonern festzulegen, die dann bei Start zufällig gestartet werden. Doch keine Qual.

Random Screensaver 2 für Windows herunterladen

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Microsoft Surface Pro 4 31,24 cm (12,3 Zoll) Tablet-PC (Intel Core i5, 8GB RAM, 256GB, Intel HD Graphics, Windows 10 Pro)
  • Neu ab EUR 1.196,00, gebraucht schon ab EUR 899,99
  • Auf Amazon kaufen*