Ravioli für den Mac: Bilder schnell und einfach via Imgur teilen

Marcel Am 16.11.2015 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:08 Minuten

ravioli-mac-os-x-0

Wer des Öfteren mal Screenshots und Bilder teilen und diese dazu schnell hochladen möchte, der bekommt mit der App Ravioli eine kleine Menübar-App für den Mac an die Hand.

Ravioli – so merkwürdig der Name der App anmuten lässt, so simpel ist die App letztlich aufgebaut, denn mehr als ein kleines Menübar-Icon findet sich nach dem Start nicht vor. Auf dieses lässt sich nun die gewünschte Bilddatei (unterstützt werden JPEG-, PNG-, GIF- und BMP-Dateien) ziehen, woraufhin diese auf die Server von Imgur hochgeladen und der dazugehörige Link automatisch in die Zwischenablage kopiert wird. Jenen Link könnt ihr nun teilen, das Bild selbst liegt in der Originalauflösung vor. Über das Menübar-Overlay werden euch die letzten Uploads angezeigt (Klick zum Kopieren des Links), des Weiteren gibt es eine kleine Übersicht von all euren Uploads-

Standardmäßig erstellt die App eine Short URL mit „rvo.li„, wer lieber die reguläre Imgur-URL nutzen möchte, der kann dies unter dem Punkt „Preferences“ ändern. Wie bei nahezu jedem Sharing-Dienst gilt auch hier: die Screenshots und Bilder liegen nach dem Upload auf fremde Server und jeder, der die URL kennt, kann auf das Bild zugreifen – auch ein Löschen der Bilder ist im Nachhinein nicht mehr möglich. Ansonsten aber funktioniert Ravioli ohne Probleme und ist derart simpel, dass es stark gefällig ist. Wer also häufiger mal Bilder teilen möchte, der sollte sich die Mac-App einmal anschauen. Kostenlos verfügbar und ohne „upload limit bullshit“, wie die Entwickler angeben.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Apple MLA02Z/A Magic Maus 2, weiss
  • Neu ab EUR 89,00, gebraucht schon ab EUR 69,00
  • Auf Amazon kaufen*