Refly Keyboard für iOS: Schnelles Einfügen von Texten

Am 28.03.2015 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:56 Minuten

refly-keyboard-ios

Mit dem kosten­losen Refly Keyboard für iOS lassen sich häufig genutzte Texte und Textbau­steine schnell und einfach in das Textfeld einfügen.

Sicherlich jeder hat irgendwie die ein oder anderen Texte oder Textbau­steine, die man regel­mäßig und häufiger verwendet. Nicht unbedingt Floskeln wie „MfG“ oder ähnlichem, sondern typische kurze Status-Sätze wie „Bin unterwegs“, „Zug ist ein paar Minuten zu spät“ und derlei Dinge. In der Vergan­genheit habe ich mit Phrase­board und OftenType bereits zwei alter­native Tasta­turen für iOS vorge­stellt, mit denen man derartige Texte – oder auch Infor­ma­tionen wie Name, Straße, Telefon­nummern und Co. – schnell und einfach per einzelne Taste an die Cursor­po­sition einfügen kann. 

Mit dem Refly Keyboard gibt es seit kurzem eine weitere Alter­native für diese Zwecke, die sich optisch ein wenig am Stile des Flesky Keyboards orien­tiert, was aber nicht unbedingt negativ gemeint sein muss. So lassen sich innerhalb der App bis zu 20 Tasten mit Texten vorbe­legen, die man wiederum mit einem von 40 Icons versehen kann – auch gibt es eine ganze Reihe an unter­schied­lichen Farbge­stal­tungen, sollte eigentlich für jeden etwas dabei sein. Ansonsten bleibt eigentlich nicht viel zu sagen, die App macht eben was sie soll und das ohne Probleme – kann man sich durchaus einmal anschauen, sofern man die Funktio­na­lität für praktisch erachtet.