Retune · iTunes mit Android fernsteuern

Marcel Am 14.11.2012 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:33 Minuten

iOS- und iTunes-Nutzer werden sicherlich die Remote-App von Apple kennen und lieben gelernt haben. Quasi eine direkte Fernbedienung für eure Mediathek – Gerät koppeln und schon habt ihr eure gesamte iTunes-Library auf dem Schirm und könnt iTunes so fernsteuern. Und was Remote für iOS ist, ist eben Retune für Android.

Retune steht der Apple-App eigentlich in nichts nach: Navigieren durch Playlisten, iTunes DJ, Songsuche. Auch die Möglichkeit, vom Smartphone aus ein anderes Ausgabegerät (sprich: einen AirPlay-Empfänger) auszuwählen ist vorhanden.

Läuft wie geschmiert, auch wenn ich bei der Codeeingabe ein paar Versuche gebraucht habe. Kleiner Tipp, falls es nicht direkt klappen sollte: iTunes schließen, Retune schließen, iTunes öffnen, Retune öffnen, koppeln. Ansonsten eine Tip-Top-App, die noch dazu kostenlos im Google-Play-Store zu haben ist.

Retune
Retune
Entwickler: SquallyDoc Studios
Preis: Kostenlos

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Wiko Sunny Smartphone (10,16 cm (4 Zoll) Display, 8GB interner Speicher, Android 6 Marshmallow) schwarz
  • Neu ab EUR 57,60, gebraucht schon ab EUR 48,38
  • Auf Amazon kaufen*