Scanbot 4.3: Neuer Farbfilter und verbes­serte Dokumen­ten­er­kennung

Lesezeit etwa 1:06 Minuten
scanbot4-ios-android

Die Scanner-App Scanbot für iOS und Android hat einen verbesserten Filter mitsamt einer bessere Dokumentenerkennung, sowie eine überarbeitete Ansicht für die "intelligenten Dateinamen" spendiert bekommen.

Scanbot ist seit der Veröffentlichung der App für iOS die Scanner-App meiner Wahl, denn nicht nur optisch ist die App mehr als gefällig, auch in Sachen Scan-Qualität und weiteren Features steht sie bei mir an erster Stelle. Nun hat Scanbot ein Update auf die Versionsnummer 4.3 erhalten. Schwerpunkt der neuen Version stellt ein neuer "magischer Farbfilter" dar, mit dem Dokumente fast noch besser aussehen sollen, als das eigentlich Original. In Sachen Textqualität würde ich dafür nicht meine Hand ins Feuer legen - solltet ihr aber mal ein paar oder auch ein paar mehr Knicke in der Vorlage haben, so werden diese ausgebessert und die Aussage trifft dann doch zu. Das "magische Filter" steht allen Pro-Nutzern zur Verfügung.

scanbot-4-3-magic-filter

Gleichzeitig hat auch der Algorithmus zur Dokumenten- und Randerkennung eine Optimierung erhalten. Dieser war zwar in der Vergangenheit schon seit gut, aber gerade bei Scanvorlagen, die einmal geknickt oder gefaltet worden sind und daher nicht komplett eben auf der Unterlage liegen, merkt man nun eine deutliche Verbesserung. Zu guter Letzt hat man die Ansicht für die "intelligenten Dateinamen" ein wenig überarbeitet und ein "seltenes" Problem mit der Verbindung zu einem WebDAV-Server behoben. Das Update auf die Version 4.3 steht für iOS-Nutzer bereits zum Download bereit, ein Update für die Android-Version soll ebenfalls folgen, ist aber zum derzeitigen Stand noch nicht eingereicht worden.

Scanbot - PDF Document Scanner
Entwickler: doo GmbH
Preis: Kostenlos+