SendTo-Convert · Bilder per „Senden an“-Menü unter Windows konvertieren, skalieren und optimieren

Marcel Am 26.01.2013 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:52 Minuten

Bildschirmfoto 2013-01-04 um 20.04.39

Mal wieder etwas zu einem Thema, dass ich schon des Öfteren hier im Blog hatte: Das Skalieren und Optimieren von Bildern. Habe ich ja schon einige Lösungen für Mac OS X und Windows verbloggt, zuletzt hatte ich die Freeware VarieDrop auf dem Schirm. Vom gleichen Entwickler gibt es nun ein weiteres Tool, welches in die Kerbe schlägt: SendTo-Convert.

Die Freeware bietet euch ein paar Optionen an, darunter zum Beispiel das Format (wenn ihr euch festlegen wollt), die Qualität, der Ausgabeordner und Möglichkeiten, die Bildgröße zu verändern. Fixe Breite? Fixe Höhe? Ist beides machbar. Ebenso könnt ihr festlegen, dass nicht die Höhe oder die Breite fix geändert werden sollen, sondern das immer nur die längste Seite auf die angegebene Größe gebracht wird.

Habt ihr den Haken bei „Add to ‚Send To‘ menu“ gesetzt, so könnt ihr das Tool nutzen, indem ihr die gewünschten Bilder auswählt und diese per „Senden an“-Menü an das Tool schickt. Alternativ dazu könnt ihr natürlich auch „Öffnen mit“ nutzen. Habt ihr kein festes Format angegeben, so könnt werdet ihr hier nochmals nach dem gewünschten Format gefragt. Ein Klick und schwupps – sind eure Bilder bearbeitet.

via AddictiveTips

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Microsoft Windows 10 Home DE 32/64-Bit USB
  • Neu ab EUR 89,00, gebraucht schon ab EUR 23,99
  • Auf Amazon kaufen*