iOS: Sidefari ermög­licht gleich­zeitige Ansicht von zwei Webseiten im Split-View-Modus auf dem iPad

Am 23.11.2015 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:56 Minuten

sidefari-ios

Mit iOS 9 hat Apple seinem iPad Air 2, iPad mini 4 und dem iPad Pro einen Split-View-Modus spendiert, dank dem sich zwei Apps neben­ein­ander nutzen lassen. Was aber bislang nicht ohne Weiteres funktio­niert, ist die Möglichkeit, zwei Safari-Tabs bezie­hungs­weise zwei Webseiten neben­ein­ander anzeigen zu können. Klar, man könnte links Safari und rechts Chrome nutzen, hat aber eben den Nachteil, dass man nicht auf seine in Safari hinter­legten Login-Daten oder Lesezeichen zurück­greifen kann. Mit Sidefari gibt es nun aber eine kleine iOS-App, die genau das ermög­licht – dank Hilfe des ebenfalls neuen Safari View Controller, den Entwickler statt eines App-eigenen In-App-Browsers nutzen können. 

Die Nutzung ist simpel: Sidefari nistet sich in das Action-Menü von iOS ein, worüber ihr Webseiten (oder besser gesagt: Links) schnell via das Share-Sheet von Safari mit Sidefari teilen könnt. Die App öffnet natürlich erst einmal sich selbst, öffnet den überge­benen Link dann aber in einem Safari View Controller und ermög­licht so die gleich­zeitige Anzeige von zwei Webseiten auf dem Bildschirm. Der Vorteil dieser Lösung: Zugriff auf gespei­cherte Passwörter, Inhalts­blocker und dergleichen. Wer also ein unter­stütztes iPad nutzt und für sich selbst Bedarf sieht: Mit 0,99 Euro reißt die App kein allzu großes Loch in eure Geldbörse. 

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. #wpappbox

Links: → Store öffnen → Google-Suche

via MacStories