Sieht so das iPhone 5 aus? Ein Mockup.

Am 08.08.2012 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:47 Minuten

Weiter geht es in Sachen Gerüch­te­küche rund um das „neue iPhone“ (mein Namenstipp): Die Jungs 9to5Mac haben einmal den iOS-Simulator, seines Zeichen Bestandteil der iOS-Entwick­ler­tools, ausein­ander genommen und sind dabei auf eine Display-Skalierung von 640 x 1136 Pixel gestoßen. Das iPhone 4S zum Beispiel kommt mit einer Auflösung von 640 x 960 Pixeln daher… 

Heißt also das iPhone 5 würde auf gut 4 Zoll kommen – in der Höhe, die Breite bleibt identisch. Auf NWE gibt es nun Mockups des unbekannten Smart­phones, basierend auf den verschie­densten Gerüchten. 

Schaut sehr schick aus das Ganze – aber ein in die Länge gezogenes Smart­phone? Der Vorteil wäre natürlich, dass man das iPhone über die Breite noch immer mit einer Hand bedienen könnte. Aber auch die Rückseite schaut super aus – wäre so meines, auch wenn ich den „Proto­typen“ von GIGA noch immer schicker fand. Aber: Bisher weiß man eigentlich noch so gut wie nichts. Wir werden sehen, wann wir das „neue iPhone“ zu Gesicht bekommen werden. Ich tippe auf Mitte September… 

via 9to5mac nowhe­reelse