Skitch für Windows veröffentlicht: Desktopanwendung und Windows-Store-App

Marcel Am 27.10.2012 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:33 Minuten

Skitch habe ich auf dem Mac lange, lange genutzt, vor kurzem gab es das Update auf Version 2.0 und kurz danach wieder einige Verbesserungen. Nun ist Skitch auch für Windows freigegeben worden – und das direkt zweimal. Denn zum einen gibt es Skitch für den normalen Desktop, zum anderen auch eine Version als Windows-Store-App. Während die normale Windowsversion quasi eine direkte 1:1 Portierung der Mac-App darstellt, kommt die Windows-Store-App aus der iOS-App von Skitch; kann ich persönlich nicht unbedingt gebrauchen, aber die native Anwendung ist unter Windows sicherlich eine Alternative zu anderen Screenshottools.

Mit dem letzten Update ging es mal wieder in die richtige Richtung und man kann auch wieder JPEGs exportieren. Ansonsten? Pfeile, Texte, Verpixelungen – alles wichtige dabei.

Downloads: Skitch für Windows | Skitch für Windows 8/RT

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Microsoft Surface 3 7G7-00004 Tablet-pc, 32 GB, 27,4 cm (10,8 inch), Windows 8.1 Pro vorinstallierte Sprachen sind: Spanisch,Portugiesisch,Italienisch
  • Neu ab EUR 339,95, gebraucht schon ab EUR 299,95
  • Auf Amazon kaufen*