Skype Web: Via Einla­dungs-Link ohne Regis­trierung an Videochat teilnehmen

Am 19.10.2015 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:59 Minuten

skype-web-ohne-registrierung

Skype for Web hat ein neues Feature spendiert bekommen, dank dessen Nicht-Skype-Nutzer über einen simplen Einla­dungs-Link an Videochats teilnehmen können, ohne Regis­trierung und Instal­lation.

Bislang war man für ein Skype-Telefonat gezwungen, selbst einen Skype-Account zu besitzen – dank Web-Oberfläche ist die Instal­lation eines Desktop-Client ja schon seit geraumer Zeit zumindest für Gelegen­heits­nutzer obsolet geworden. Nun hat man ein weiteres Feature angekündigt, dass durchaus nett ist: So können Skype-Nutzer einfache Einladung-Links generieren, mit denen sich andere Nutzer ohne Regis­trierung in Skype anmelden (lediglich ein tempo­rärer Benut­zername wird erstellt) und so an einem Videochat teilnehmen können. Erfordert zwar wie bisher auch noch ein zusätz­liches Browser-Plugin für die Video- und Telefonie-Funktion von Skype, welches aber schnell instal­liert ist. 

Zumindest für jene, die nur spora­disch mit verein­zelten Kontakten einen Videochat führen möchten, aber sicherlich eine feine Sache. Leider gibt es – wie so häufig bei neuen Features – einen kleinen Haken: Bislang ist die Funktion lediglich für Nutzer in den US of America und Großbri­tannien freige­geben. Aller­dings ist ein weltweiter Rollout für die kommenden Wochen geplant – dann sollen auch die mobilen Clients die Möglichkeit spendiert bekommen, entspre­chende Links erstellen zu können, ist bislang lediglich den Desktop-Clients für Windows und OS X möglich. Was haltet ihr von der Sache?

Quelle Skype via mobiFlip