Sleipnir for Mac 3: Release Candidate ist da

Marcel Am 21.10.2011 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:48 Minuten

rp_sleipnir-for-mac-beta-1-800x540.jpg

Gar nicht mal so lange her, da bin ich auf Sleipnir gestoßen: Neben einer Version für iOS gibt es auch eine für Mac OS X, die mir sehr gut gefallen hat. Zwar noch recht wenig Funktionen und ein paar Fehler, aber dennoch von der Usuability her mein derzeitiger Favorit – noch vor Chrome und Firefox. Nun wurde vor ein paar Tagen der RC von Sleipnir for Mac 3 veröffentlicht, der einige Neuerungen bringt. In kurzer Übersicht:

Vollbildmodus für Lion

Braucht man (denke ich) nicht viel zu sagen. Eben eine Unterstützung für den Vollbildmodus von Mac OS X Lion.

Split Screen Browsing

Ebenfalls neu: Die Möglichkeit des „Split Screen Browsing“. Am linken (oder rechten, je nachdem) Bildschirmrand findet ihr eine kleine Schaltfläche mit einem Pfeil, welche euch ein weiteres Browserfenster (Fenster, nicht Tab!) öffnet, mit dem ihr ganz normal surfen könnt, ohne den anderen Inhalt aus den Augen zu verlieren.

Daneben gibt es natürlich noch weitere Neuerungen, wie das Labeln von Bookmarks und eine neue Übersicht für die geöffneten Tabs. Ich finde, Sleipnir macht sich immer besser – und ich hoffe, er wird sich ein wenig durchsetzen können.

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Apple MC414Z/A AirPort Express Basisstation (802.11a/b/g/n)
  • Neu ab EUR 100,79, gebraucht schon ab EUR 75,00
  • Auf Amazon kaufen*