Sleipnir for Mac: Ein neuer Browser tritt hervor

Marcel Am 08.09.2011 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:03 Minuten

Der Browsermarkt ist hart umkämpft und im Prinzip gibt es nur fünf große Browser: Firefox, Internet Explorer, Chrome, Safari und Opera. Klaro, gibt natürlich auch noch ein paar andere, vor allem für Windows gibt es noch massig andere (z.B. SeaMonkey), die jedoch ein absolutes Nischendasein fristen. Ich persönlich setze derzeit auf Chrome. Nun gibt es für Mac OS X noch einen weiteren Browser, der in meinen Augen viel Potenzial hat: Sleipnir for Mac.

Derzeit befindet sich der Browser noch in einer (offenen) Beta, trotzdem läuft er recht rund und ist erfrischend anders. Da wäre zuerst einmal die Oberfläche: Geöffnete Tabs werden als kleine Thumbnails dargestellt und es gibt keine offensichtliche Adresszeile. Diese erreicht ihr, indem ihr oben rechts auf die geöffnete URL klickt:

Wollt ihr eine Übersichtsseite der Tabs sehen, so könnt ihr einfach die Pinch-Geste (Finger auseinander bzw. zusammenziehen) auf eurem Trackpad nutzen. Apfel und ein Drei-Finger-Wisch wechselt den Tab in die entsprechende Richtung. Wer auch die iOS-Variante von Sleipnir nutzt, der kann seine Bookmarks und Passwörter auch mit eben diesem synchronisieren.

Einstellungen gibt es noch nicht wirklich viele, ebenso ist der Seitenaufbau von manchen Seiten sehr, sehr langsam – hier merkt man, dass das ganze dann doch noch Beta ist. Ich hoffe jedoch, Sleipnir for Mac wird aktiv weiterentwickelt. Gerade Erweiterungen sind sehr wichtig, gerade Xmarks (für mich). Pontenzial ist jedenfalls da, unter Mac OS X einer der drei oder vier großen Browser zu werden. Spaß macht er jedenfalls schon.

Sleipnir Browser
Sleipnir Browser
Entwickler: Fenrir Inc.
Preis: Kostenlos
  • Sleipnir Browser Screenshot
  • Sleipnir Browser Screenshot
  • Sleipnir Browser Screenshot
  • Sleipnir Browser Screenshot
  • Sleipnir Browser Screenshot

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • USB C Hub QacQoc USB C Adapter mit Typ C Ladeanschluss, HDMI Port, Gigabit LAN, SD-Kartenleser, Micro SD-Kartenleser, 3 USB 3.0 Ports für Typ C Geräte wie MacBook, MacBook Pro, Google Chromebook (Grau)
  • Neu ab EUR 79,99, gebraucht schon ab EUR 76,79
  • Auf Amazon kaufen*