Slidebox nun auch für Android: schnelle Sortierung und Löschung von Fotos

Lesezeit etwa 1:07 Minuten
slidebox-android

Vor einigen Monaten habe ich Slidebox schon einmal hier im Blog erwähnt, zum damaligen Zeitpunkt war die App aber nur für iOS verfügbar. Nun haben die Entwickler aller­dings auch die Android-App in finaler Version veröf­fent­licht.

Mit Hilfe der Entrüm­pe­lungs-App Slidebox lassen sich eure auf dem Smart­phone vorhan­denen Bilder­berge auf simple und vor allem schnelle Art und Weise aussor­tieren: Ein Wisch nach oben sorgt dafür, dass das jeweilige Foto in die Lösch-Warte­schlange geschoben wird, ein Wisch nach links behält das angezeigte Foto und wechselt zum nächsten. Auch lassen sich Alben anlegen und Fotos ebenfalls per Tap schnell in das gewünschte Album verschieben, diese in Slidebox angelegten Alben tauchen dann natürlich auch in den Galerie-Apps für Android auf. Habt ihr alle Bilder durch­ge­ar­beitet, können die zum Löschen markierten Fotos dann zuletzt über das Papierkorb-Symbol komplett von eurem Gerät gelöscht werden. 

Funktio­niert ganz unpro­ble­ma­tisch und vor allem schneller, als sich durch die einschlä­gigen Galerie-Apps zu klicken und jedes Foto einzeln zu löschen. Ob Slidebox nun dauerhaft auf eurem Androiden instal­liert bleibt, entscheidet sicherlich, wie viele Fotos ihr so am Tag oder in der Woche mit eurem Smart­phone aufnehmt – immerhin lassen sich eine Hand voll Bilder auch schnell über die regulären Foto-Apps löschen oder sortieren. Habt ihr aller­dings bereits hunderte von Fotos gespei­chert, lohnt sich Slidebox definitiv, denn die erste Sortierung und Auswahl ist hiermit deutlich angenehmer. Für eine noch gröbere Erst-Entrüm­pelung kann ich euch auch noch Gallery Doctor ans Herz legen. 

Slidebox - Photo Organizer
Entwickler: Slidebox LLC
Preis: Kostenlos