Smart Home: tado° Heizkörperthermostate erhalten Fenster-Offen-Erkennung

Marcel Am 30.05.2017 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:23 Minuten

Gestern kam Devolo mit einer Meldung um die Ecke, dass es ein größeres Update für die Home Control-Zentrale geben wird, am heutigen Morgen hat auch tado° ein Update für seine smarten Heizkörperthermostate veröffentlicht, mit dem eine lang erwartete Funktion Einzug findet: die Fenster-Offen-Erkennung. Etwas, was meine Uralt-Honeywell-Thermostate bereits seit jeher besaßen und durchaus eine Sache, die ich bei den Heizkörperthermostaten von tado° in meinem Test vermissen habe. Zwar heizen die Thermostate zuverlässig, ist nur eben doof, wenn die Heizung heizt und man gerade dabei ist, einmal durchzulüften. Im Idealfall erkennen die Thermostate dies automatisch und schalten sich für eine bestimmte Zeit aus – im Falle von tado° musste man die Thermostate bislang aber immer manuell ausschalten.

Mit der neuen Fenster-Offen-Erkennung werden die intelligenten Thermostate noch ein wenig intelligenter und schalten sich ab sofort von selbst aus, wenn sie einen plötzlichen Abfall in der Raumtemperatur oder Luftfeuchtigkeit  erkennen, sprich wenn ein Fenster geöffnet wird. Wie schnell ein offenes Fenster bemerkt wird, hängt von der Außentemperatur und Luftfeuchtigkeit ab. Je niedriger die Temperatur und absolute Feuchte, desto schnell kann ein offenes Fenster erkannt werden. Erfahrungsgemäß funktioniert die Erkennung ganz gut und bei einem kurzen Test mit den tado° Thermostaten wurde auch hier schnell ein offenes Fenster erkannt – trotz der Hitze draußen.

Leider ist die noch als Beta deklarierte Funktion standardmäßig deaktiviert und muss in den Raumeinstellungen für jeden Raum individuell aktiviert werden. Daneben lässt sich dann aber auch eine Ausschaltzeit nach Erkennung eines offenen Fensters festlegen, sodass die Heizung nach zum Beispiel 15 Minuten wieder eingeschaltet wird. Auch diese Zeit kann für jeden Raum in den Raumeinstellungen individuell eingestellt werden. Natürlich ist es aber auch möglich, die Heizung über die App oder an den Geräten wieder anzustellen bevor die Ausschaltzeit abgelaufen ist – dazu muss einfach nur am Thermostat gedreht oder in der App die Ziel-Temperatur eingestellt werden.

tado°
tado°
Entwickler: tado°
Preis: Kostenlos
tado°
tado°
Entwickler: tado
Preis: Kostenlos

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • tado° Smartes Thermostat Starter Kit (v2) - intelligente Heizungssteuerung per Smartphone
  • Neu ab EUR 199,00, gebraucht schon ab EUR 171,95
  • Auf Amazon kaufen*