Snap Swipe Drawer für Android: Ein Launcher für Widgets

Am 04.10.2016 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:00 Minuten

snap-swipe-drawer-android

Mit dem Snap Swipe Drawer könnt ihr euch ausge­wählte Widgets in einer eigenen Ansicht per Wisch über die Status­leiste aus jeder App heraus einblenden lassen.

Launcher für Android gibt es so einige, der Snap Swipe Drawer hingegen ist kein klassi­scher App-Launcher, sondern bietet euch vielmehr eine Art zusätz­lichen Homescreen an, den ihr mit Widgets befülllen könnt. Aufge­rufen wird die Widget-Ansicht dann per Wisch von oben nach unten über den rechten Teil der Status­leiste von Android, wobei sich die Position in den App-Einstel­lungen anpassen lässt. Die Widgets selbst lassen sich leider nur unter­ein­ander platzieren, was bei kleineren Anzeigen etwas viel Platz verbraucht – hier soll aber zukünftig noch eine anpassbare Platzierung folgen, um Widgets zum Beispiel auch neben­ein­ander anordnen zu können. 

Ansonsten gibt es eben nicht mehr viel, erinnert ein wenig an die Heute-/Widget-Ansicht von iOS. Der Snap Swipe Drawer ist kostenlos im Play Store verfügbar, kann aller­dings nur maximal drei Widgets aufnehmen – wer mehr möchte, muss mittels In-App-Kauf in Höhe von 1,99 Euro upgraden. Nützlich? Kommt sicherlich auf den Nutzer an. Ich für meinen Teil mag keine Widgets auf dem Homescreen, mag aber den schnellen Blick auf knappe Infor­ma­tionen. Da kommt mir diese Art der Anzeige gerade gelegen, zumal die Sache eben aus jeder App heraus funktio­niert und man nicht immer gezwungen ist, auf den Homescreen zu springen. 

Snap Swipe Drawer
Entwickler: fbarro­sodev
Preis: Kostenlos+